Andrè Haedicke

Andrè HaedickeDer Abiturient mit Jahrgang 2007 nimmt seit drei Jahren privaten Schauspiel- und Gesangsunterricht. Neben seinem ersten professionellen Musical-Engagement in „König Horst“ arbeitet André ab August für ein Jahr am „schauspielfrankfurt“ in der Abteilung Kommunikation and Creative Partnership.
In der Vergangenheit wirkte er in verschiedenen semi-professionellen Theater- und Musicalproduktionen auf der Bühne als Schauspieler und Sänger und hinter der Bühne als Regisseur und künstlerischer Leiter mit.
So spielte er den Oberon in Shakespeares „ein Sommernachtstraum“, sang den Trainer Philoptetes im Heldenmusical „Herkules“ und führte im vergangenen Jahr seine Adaption des Hörbuchklassikers „Tabaluga und das leuchtende Schweigen“ auf.